Wie Mark And Cindy Pentecost von Highschool-Lehrern zu Millionaire Private Island Owners ging

Wie Mark And Cindy Pentecost von Highschool-Lehrern zu Millionaire Private Island Owners ging
Wie Mark And Cindy Pentecost von Highschool-Lehrern zu Millionaire Private Island Owners ging

Video: Wie Mark And Cindy Pentecost von Highschool-Lehrern zu Millionaire Private Island Owners ging

Video: Wie Mark And Cindy Pentecost von Highschool-Lehrern zu Millionaire Private Island Owners ging
Video: Peter, Sue und Marc - Cindy (1976) (16:9) (05.03.22 - Die größten Schlager-Kulthits) 2023, Dezember
Anonim

Sie wissen, dass Sie es geschafft haben, wenn Sie es sich leisten können, Ihre eigene private Insel zu kaufen. Das ist die obere Ebene des Reichtums. Mit einer privaten Insel erhalten Sie private Strände und ein Stück vom Meer, um sich zu entspannen und Spaß zu haben. Dies ist der Stoff der Träume, den sich nur Jungs wie Larry Ellison, Richard Branson, David Copperfield, Johnny Depp und Mark und Cindy Pentecost leisten können.

Warte, wer? Mark und Cindy Pentecost sind eine ehemalige Mathematiklehrerin und ihre Hausfrauenfrau. Das Paar bezahlte gerade 14,5 Millionen Dollar für eine 104 Hektar große Insel namens Little Bokeelia, die fünf Meilen von der Westküste Floridas entfernt liegt. Sie sehen, Mark und Cindy sind nicht nur ein High School Mathelehrer und Hausfrau, sie sind auch die Gründer von It Works! - ein Direktvertriebsgeschäft, das im vergangenen Jahr Hautpflegeprodukte im Wert von 538 Millionen US-Dollar, Vitamine, gesunde Ernährung und Body Contouring-Verpackungen verkaufte.

Foto über Robert Nelson / Wikimedia Commons
Foto über Robert Nelson / Wikimedia Commons

Mark Pentecost hat eine unternehmerische Ader seit den frühen 1990er Jahren. Er war ein Vater von drei Kindern, ein Mathelehrer und Trainer der Uni-Basketballmannschaft, also hatte er nicht so viel zusätzliche Zeit in seinen Händen. Er wollte nur 500 Dollar im Monat verdienen, um seiner Familie zu helfen. 1993 wurde Pentecost Teilzeitverkäufer bei Excel Telecommunications, einem Wiederverkäufer von Ferngesprächen für Festnetztelefone. Bald stellte er fest, dass er im Direktvertriebsumfeld brillierte und zu einem der Top-Verkäufer des Unternehmens wurde. Er machte $ 300.000- $ 500.000 pro Jahr und kündigte seinen Lehrauftrag im Jahr 1995. Doch der Aufstieg von Mobiltelefonen tötete die Ferngespräche Planindustrie komplett und Pfingsten Einkommen fiel Jahr für Jahr, bis schließlich, verließ er die Ferngespräche Branche im Jahr 1999 Seine Begeisterung für den Direktvertrieb ist nicht verflogen und er war entschlossen, seine eigene Firma zu gründen.

Es klappt! begann als eine Linie von Tuch toning Wraps gegen die Alterung, Fitness Crazed, Baby-Boomer vermarktet. Er und seine Frau gründeten das Unternehmen im Jahr 2001 und nutzten ein Netzwerk von Freunden, die er bei Excel Telecommunications gegründet hatte, und demonstrierten sein neues Produkt in Michigan, Virginia und North Carolina zu Hause und im Hotel. Es war langsam, sich durchzusetzen und für eine Reihe von Jahren verbrachte Pentecost mehr und mehr seines eigenen Kapitals, um es zu behalten funktioniert! im Geschäft. Im Jahr 2005 war das Unternehmen dank hart arbeitenden Verkäufern profitabel.

Heute funktioniert es! ist ein Multi-Level-Marketing-Unternehmen nach dem Vorbild von Amway mit einem Verkaufsteam von mehr als 100.000 an mehr als eine Million Kunden auf der ganzen Welt zu verkaufen. Es klappt! verkauft seine Produkte in 19 Ländern und unterhält ein Büro in Dublin, Irland und Logistikzentren in ganz Europa, Kanada, Australien und Neuseeland.

Der Kauf der Little Bokeelia Island durch die Pentecosts ist die jüngste Ergänzung ihres gesunden Immobilienbesitzes. Das Paar besitzt auch eine 1.000 Hektar große Rinderfarm in Myakka City, Florida, den Stoneybrook Gold Club in Bradenton, Florida, und die 50.000 Quadratmeter große It Works! Hauptsitz in Palmetto, Florida.

Die neue Insel der Pentecosts wird ein Rückzugsort für ihre Familie sein - die meisten von ihnen arbeiten für sie und ein Ort, um It Works zu bringen! Mitarbeiter für Retreats. Effektiv haben die Pentecosts gerade ein Resort gekauft, das sie als Belohnung für ihre besten Direktverkäufer nutzen können, ähnlich wie andere Network-Marketing-Unternehmen ihre Elite auf Kreuzfahrten oder in die Karibik schicken.

Es dauerte mehrere Jahre, bis die Pfingstgemeinden die Insel erwarben. Die Reise begann, als ein Freund halb scherzhaft vorschlug, das Grundstück zu kaufen, als es vor drei Jahren auf den Markt kam. Zu der Zeit wollten die früheren Besitzer 29,5 Millionen Dollar dafür, und das Angebot von Pentecost war nicht das attraktivste Angebot. Der andere Käufer fiel aus, die Eigentümer reduzierten den Preis der Insel auf 24,5 Millionen Dollar, und dennoch konnte Pentecost das Geschäft nicht schließen. Im März dieses Jahres waren die Besitzer verzweifelt und bewarben es als sofortigen Verkauf. Sie stellten eine Anzeige in der lokalen Zeitung, die sagte: "Schau dir die Insel an und du bestimmst den Preis und machst ein Angebot."

Wie Sie sich vorstellen können, haben sich interessierte Investoren aus den sprichwörtlichen Holzarbeiten aus so weit entfernten Ländern wie China, Indien und Südafrika zurückgezogen. Etwa 60 Personen bekundeten ihr Interesse an der Insel, aber nur 10 hatten jemals einen Fuß darauf gesetzt. Schließlich wurden viele Auslandsangebote zurückgezogen, als die Realität der Schwierigkeiten ausländischer Geldtransfers zu groß wurde. Die nächsten Angebote waren diejenigen, die eine Anzahlung mit ihrem Angebot abgelehnt hatten. Schließlich blieben nur ernsthafte Bieter übrig und die Pentecosts waren einer von ihnen.

Der Kauf von Little Bokeelia Island setzte der Suche der Pentecosts nach einem Stück Tropen ein Ende. Nicht schlecht für einen ehemaligen High-School-Mathe-Lehrer wurde Multi-Level-Marketing-Tycoon!

Empfohlen: